Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Gastaufnahmevertrag (Mietvertrag) ist abgeschlossen, sobald das Zimmer / der Funktionsraum bestellt oder zugesagt, oder falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages (Mietvertrag) verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen worden ist.

3. Reservierte Pensionszimmer stehen dem Gast von 13.00 Uhr am Anreisetag bis 10.00 Uhr am Abreisetag zur Verfügung. Sofern nicht ausdrücklich eine Ankunftszeit vereinbart wurde, behält sich die Pension Petra Bergmann- Welp das Recht vor, bestellte Hotelzimmer nach 18.00 Uhr anderweitig zu vergeben.

4. Die Preiszusage ist abhängig von der Einhaltung der angefragten Aufenthaltsdauer und Anzahl der Personen. Eine Verkürzung des Aufenthaltes enthebt die Pension von der Einhaltung der Preisbindung.

5. Der Leistungsnehmer erwirbt keinen Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Pensionszimmer. Sollten vereinbarte Zimmer, aus welchen Gründen auch immer, nicht verfügbar sein, so werden wir bemüht sein , für Ersatz, auch außerhalb des Hauses, soweit zumutbar, Sorge zu tragen.

6. Der Leistungsnehmer und die Pension können bis 30 Tage vor Anreise kostenfrei vom Vertrag zurücktreten.

7. Das Recht auf einen kostenfreien Rücktritt erlischt mit dem Verstreichen des vereinbarten Stornotermins, auch bei Teilstornierungen. Danach sind kostenfreie Stornierungen einzelner Zimmer nur nach Rücksprache mit dem Hotel und dessen Einverständnis möglich. Die Pension hat das Recht, die vertraglich vereinbarten Preise für die stornierten Zimmer zu verlangen.

8. Tritt der Leistungsnehmer in einem kürzeren Zeitraum als 30 Tage vor Anreise vom Vertrag zurück, sind folgende Stornokosten an die Pension zu zahlen:
bis 25 Tage vor Anreise: 50 % der vereinbarten Leistungen
bis 15 Tage vor Anreise: 80 % der vereinbarten Leistungen
danach 100% der vereinbarten Leistungen

10. Anfallende Bankgebühren für Auslandsüberweisungen zahlt der Leistungsnehmer.

11. Rechnungen sind am Abreisetag ohne Abzug in Bar zu zahlen.

12. Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluss und Leistungsbereitstellung 2 Monate, so behält sich die Pension Petra Bergmann- Welp das Recht vor, Preisänderungen ohne vorherige Ankündigungen vorzunehmen. Änderungen der Mehrwertsteuer gehen unabhängig vom Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zu Gunsten oder zu Lasten des Leistungsnehmers. Alle Preise verstehen sich in Euro, einschließlich Mehrwertsteuer und Bedienungsgeld.

13. Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

14. Für Verluste oder Beschädigungen von eingebrachten Gegenständen wird keine Haftung übernommen.

15. Gerichtsstand ist D-09599 Freiberg/ Sachsen.

Stand 01.11.2005


USt-IDNR.: DE 170666862

Geschichte des Hauses
Pension
Anfahrtskizze
Kontakt
Home